1. Das Service sammelt nicht automatisch keine Informationen, außer die in Cookie-Dateien enthalten sind.

2. Cookie-Dateien (sog. Cookies) sind informatische Dateien, besonders Textdateien, die auf Endbrowser der Servicebetreiber gespeichert werden und  zur Nutzung der Serviceinternetseiten dienen.  In der Regel enthalten Cookies Name der Webseite, aus welcher sie stammen, Speicherdauer und  eine Identifikationsnummer.

3. Das Cookie-Dateien im Endgerät des Nutzers speichernde Subjekt, welches den Zugang dazu hat ist Betreiber des Services CANDY HORSE mit Sitz unter Adresse ul. Lontowa 20, 94-312 Łódź.

4.Cookie-Dateien werden verwendet zum Zweck:
a)Anpassung der Inhalte von Service-Internetseiten an Präferenzen des Nutzers und Optimierung der Nutzung von Internetseiten; besonders erlauben diese Dateien das Gerät des Service-Nutzers zu erkennen und die Internetseite entsprechend zu öffnen, an seine individuelle Bedürfnisse angepasst;
b) Fertigung von Statistiken, die zeigen wie die Servicenutzer Internetseiten nutzen, was hilft die Struktur und Inhalt der Internetseiten zu verbessern;
c) Festhaltung der Sitzung des Servicenutzer  (nach Einloggen), dank dieser Funktion braucht der Nutzer nicht auf jeder Serviceunterseite seinen Benutzernamen und Password angeben;

5. Im Service werden zwei grundsätzliche Cookies-Arten verwendet:  „Sitzungs-Cookies” (session cookies) und  „dauerhafte Cookies” (persistent cookies).  Sitzungs-Cookies  sind zeitliche Dateien, die ausschließlich für die Dauer des Besuchs auf einer Internetseite gespeichert werden, bis zum Ausloggen, Verlassen der Internetseite oder Softwareausschalten. „Dauerhafte” Cookies werden auf dem PC des Nutzers dauerhaft – auf die in Cookies-Parameter eingestellte Dauer oder bis sie durch Nutzer gelöscht werden.

6. Im Service werden folgende Cookies-Arten verwendet:
a)”notwendige” Cookies, die die Nutzung der Leistungen des Services ermöglichen, z.B. authentifizierende Cookies für Authentifizierung bedürftige Leistungen des Services;
b)Cookies für Sicherheitsgewährleistung, z.B. für Entdeckung der Missbräuche in Authentifizierung im Rahmen des Services;
c)”Leistungs-Cookies”, die Sammeln der Informationen über Nutzungsart der Internetseiten des Services ermöglichen;
d)”Funktions-Cookies”, die „Wiedererkennung“ der Einstellungen des Nutzers und Personalisierung der Benutzerschnittstelle ermöglichen, z.B. im Bereich der gewählten Sprache oder Region, aus welcher der Nutzer kommt, Schriftgrad, Aussehen der Internetseite u.ä.;
e)”Werbe-Cookies”, die Lieferung der den Nutzerinteressen besser angepassten Werbeinhalte zu liefern.

7. In vielen Fällen lässt die Software für Internetseitendurchsicht (Internetbrowser) voreinstellend Speicherung von Cookies auf Endbrowser des Nutzers. Servicenutzer können jede Zeit Cookie-Einstellungen ändern. Die Änderung der Einstellungen kann besonders durch Blockieren der automatischen Bedienung von Cookies bei Einstellungen des Browsers erfolgen oder durch Auskunft über jeweilige Verwendung im Endbrowser des Servicenutzers. Detaillierte Information über Möglichkeit und Arten von Cookies-Bedienung sind in Einstellungen von Software (Browser) zugänglich.

8. Servicebetreiber informiert, dass Beschränkung der Verwendung von Cookies kann auf manche Funktionen der Servicewebseite Einfluss haben.

9. Auf Endbrowser des Servicenutzers gespeicherte Cookies können auch durch mit Servicebetreiber zusammenarbeitende Partner und Werbeauftraggeber genutzt werden.

10. Verwalter Deiner personenbezogenen Daten ist CANDY HORSE Dominika Stańczak, ul. Lontowa 20, 94-312 Łódź, adres e-mail: tazlasuuu@wp.pl.